Digitale Neuauflage wegen starker Nachfrage

Heizsysteme mit Zukunft

Öl- und Gasheizungsbesitzer werden von der CO2-Abgabe befreit!

Ziel des Onlinevortrags ist es,

die Öl- und Gasheizungsbesitzer in der Region über die Möglichkeiten zu informieren, wie sie von der CO2-Abgabe, die seit Januar auf Heizöl und Gas eingeführt wurde, befreit werden. Referent ist der produktneutrale Klimacoach und Experte für “Heizsysteme mit Zukunft” Dipl. Ing. Achim Kimmich. 

Sie werden in 60 Minuten alles erfahren, was Sie im Einzelnen dazu wissen wollten:

Was kostet Sie die CO2-Abgabe

Seit Januar 2021 zahlen bei einem Verbrauch von 3.000 Lt die Besitzer einer Ölheizung 525 € und der Besitzer einer Gasheizung 270 € mehr. 

Fördermittel
richtig nutzen

Je nach Heizsystem betragen die Förderungen beim Austausch einer alten Öl- oder Gasheizung
zwischen 10.000 € und 18.000 € oder sogar mehr!

Entscheidung
treffen können

Der produktneutrale Klimacoach und Experte für “Heizsysteme mit Zukunft” zeigt die Möglich-keiten des CO2-freien und neutralen Heizens auf.

“Heizsysteme mit Zukunft” am 29. Juni 2021 

Fragen und Antworten

Wo und wann findet der Vortrag statt?
Gemütlich bei Ihnen zuhause oder im Büro! Der Onlinevortrag wird auf unserem Youtube 
Kanal, am Dienstag, 29. Juni um 19.00 Uhr ausgestrahlt und dauert 60 Minuten.
 
Wie und wann sollte man sich anmelden?
Anmeldung telefonisch unter 07229/3016-0 oder per Mail unter info@huber-hks.de. Sie erhalten danach Ihren Zugangslink und Details zur Teilnahme. 
 
Was kostet die Teilnahme?
Die Teilnahme ist kostenfrei. 
Wo und wann findet der Vortrag statt?
Gemütlich bei Ihnen zuhause oder im 
Büro! Der Onlinevortrag wird auf unserem 
Youtube Kanal, am Dienstag, 29. Juni um 
19.00 Uhr ausgestrahlt und dauert 60 
Minuten.
 
Wie und wann sollte man sich an-melden?
Anmeldung telefonisch unter 07229/3016-0 oder per Mail unter info@huber-hks.de. Sie erhalten danach Ihren Zu-gangslink und Details zur Teilnahme. 
 
Was kostet die Teilnahme?
Die Teilnahme ist kostenfrei. 

Jetzt anmelden

Onlinevortrag am 29. Juni, 19.00 Uhr
HEIZSYSTEME MIT ZUKUNFT

*Pflichtfeld. Ihre Angaben werden zur Bearbeitung Ihrer Anmeldung benutzt. Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzerklärung.