Barrierefreie Badrenovierung

Das barrierefreie Badezimmer

Das unabhängige Leben in den eigenen vier Wänden stellt für viele Menschen einen wichtigen Teil der Lebensqualität dar. Durch einen Unfall, eine Krankheit oder das Alter wird der Alltag jedoch schnell zur Herausforderung. Besonders das Bad bietet Hindernisse für Menschen mit körperlichen Einschränkungen. Ein barrierefreies Bad bietet in vielen Fällen eine Lösung und verhindert den Umzug in ein Pflegeheim. Gern erstellen wir Ihnen einen individuellen Investitionsplan für Ihr barrierefreies Bad in Baden-Baden!

Barrierefreiheit wird durch eine Reihe von Maßnahmen hergestellt. Diese ermöglichen es Personen mit eingeschränkter körperliche Beweglichkeit und Belastbarkeit, für Ihre Körperhygiene selbst zu sorgen. Dies betrifft insbesondere Menschen im hohen Alter und mit körperlichen Behinderungen. Zu diesen Maßnahmen zählen:

  • Tür und Dusche ohne Einstiegskanten

  • Mindestbreite der Türen

  • abgerundete Ecken und Kanten

  • Freiflächen vor Waschbecken und WC

  • rutschhemmender Bodenbelag

  • niedrige Höhe für Schalter und Armaturen

  • Haltegriffe oder Vorbereitungen für Griffe

  • weitere, spezifische Hilfen (z. B. Badewannenlift)

Wir stellen die Barrierefreiheit in Ihrem Badezimmer in Sinzheim her. Unsere Mitarbeiter übernehmen alle Arbeitsschritte von der Planung bis zur Übergabe. Dabei stehen wir Ihnen in allen Phasen des Umbaus als kompetenter Partner zur Seite. Kontaktieren Sie uns und profitieren Sie von unserer jahrzehntelangen Erfahrung.

Unsere Vorteile

Sie suchen einen Handwerker mit zuverlässigen Mitarbeitern aus der Region? Dann sind Sie bei Huber HKS richtig! Wir führen alle Arbeiten exakt nach Ihren Wünschen aus. Dabei bekommen Sie Ihr Komplettbad aus einer Hand. Wir halten uns an vereinbarte Termine und Absprachen und führen alle Sanierungsarbeiten staubfrei aus, sodass der Rest der Wohnung geschützt wird.

Badrenovierung_badmodernisierung_baden_baden

Barrierefreier Umbau eines Badezimmers

Ein behindertengerechtes Badezimmer lässt sich im Zuge einer Teilsanierung und Komplettsanierung umsetzen. In den meisten Fällen können wir durch gezielte Maßnahmen die Barrierefreiheit herstellen, ohne gleich das komplette Bad zu renovieren. Bei einer Teilsanierung muss für jeden Einzelfall entschieden werden, welche Maßnahmen nötig sind. Der Umfang der Maßnahmen richtet sich überwiegend nach der vorhandenen Ausstattung.

Im Zuge einer Komplettbad Sanierung bietet es sich in jedem Fall an, über eine barrierefreie Gestaltung nachzudenken. Wenn Sie ohnehin die gesamte Einrichtung erneuern lassen, macht die Herstellung der Barrierefreiheit nicht viel zusätzliche Arbeit. Im Alltag stört das behindertengerechte Bad einen gesunden Menschen nicht. Im Alter oder nach einem Unfall jedoch profitieren Sie von der Barrierefreiheit und können sich auch mit körperlichen Einschränkungen selbst behelfen.

Egal ob Teilsanierung oder Komplettbad: Kontaktieren Sie uns bei allen Fragen rund um Ihr barrierefreies Badezimmer! Gern beraten wir Sie bei einem Beratungstermin vor Ort zu Ihren individuellen Möglichkeiten und erstellen Ihnen ein Angebot für Ihr barrierefreies Bad!

badrenovierung_rastatt
foerderung-

Förderung barrierefreier Bäder

Die KfW fördert im Zuge des Programms „455-B altersgerechtes Haus“ verschiedene Maßnahmen zur Umrüstung von Gebäuden und Wohnungen. Die finanzielle Unterstützung setzt sich aus Zuschuss und ggf. einem Darlehen zusammen. 
Bei dringendem Bedarf können Sie auch Zuzahlungen von der Krankenkasse erhalten. Diese Leistungen müssen nicht zurückgezahlt werden, hierfür ist aber in der Regel der Nachweis nötig, dass die Maßnahme dringend benötigt wird. Kontaktieren Sie uns für eine Beratung rund um Fördermöglichkeiten für Ihr barrierefreies Bad im Raum Baden-Baden!

Barrierefreies Bad durch Huber GmbH

Kontaktieren Sie uns für Ihr barrierefreies Badezimmer im Raum Rastatt. Zuerst zeigen wir Ihnen bei einer Besichtigung des Bades vor Ort die Möglichkeiten auf. Anschließend erstellen wir Ihnen ein Angebot und kümmern uns um die Umsetzung. Vertrauen Sie auf unsere Mitarbeiter und mehrere Jahrzehnte Erfahrung in der Planung, Installation, Einrichtung und Umsetzung von barrierefreien Bädern!

Axel Huber - huber-shk

In 4 Schritten zum neuen Badezimmer

1. Badrechner

Nutzen Sie unseren Badrechner, um eine erste Preiseinschätzung von Ihrer neuen Heizung zu bekommen. Gleichzeitig können Sie uns alle notwendigen Informationen, für eine individuelle Beratung direkt zukommen lassen. Wir freuen uns auf Sie!

2. Vorort Termin

Im zweiten Schritt erfolgt der Besuch beim Kunden vor Ort. Das bestehende Bad wird ausgemessen und Notizen über den Ist-Zustand werden gemacht. Dabei werden Möglichkeiten der Einrichtung besprochen und Fragen des Kunden beantwortet. Diese Informationen werden benötigt, um einen Entwurf anzufertigen, welcher der Stilrichtung des Kunden entspricht und die örtlichen Gegebenheiten berücksichtigt.

3. Details

Kurze Zeit später wird der Kunde im dritten Schritt zur Ausstellung beim Großhändler oder zur Computer-Konfiguration eingeladen. Hier werden auch die ausgearbeiteten Entwürfe, auf Wunsch auch eine computeranimierte Badplanung in 3-D, dem Kunden präsentiert und besprochen. Die Wünsche des Kunden werden nun konkretisiert. Von der Armatur und den Sanitärobjekten bis zu den Badmöbeln, der Beleuchtung und dem Deckendesign wird die gesamte Ausstattung des neuen Bades festgelegt.

4. Angebot

Schließlich erhält der Kunde im vierten Schritt sein individuelles Angebot. Nach Auftragserteilung wird ein Termin vereinbart, um das Traumbad umzusetzen. Hierbei entstehen detaillierte Pläne für alle Teilaspekte des neuen Badezimmers. Die Koordination des ganzen Projektes kann beruhigt in die Hände der Firma Huber gelegt werden. Zum Schluss kommt die Endreinigung und das Bad wird benutzerfertig Ihnen wieder übergeben.

Badrechner - Finden Sie heraus, wieviel Ihr Badezimmer kostet :

Interesse Ihr Traumbad zu realisieren?

Von kleineren Projekten wie Gäste-WC bis zur Teil- oder Komplett-Badmodernisierung erfüllen wir gerne auch Ihre Wünsche. Fangen Sie an zu Träumen und lassen Sie mit den Bad-Experten von Huber Ihre Wünsche Realität werden.

Adresse

Südring 11
76473 Iffezheim

Erreichbarkeit

07:30 – 12:00 + 13:00 – 17:00
Montag – Donnerstag

07:30 – 12:00
Freitag

Kontakt

Telefon: 07229 – 3016-0
Telefax: 07229 – 3016-30
E-Mail: info@huber-hks.de